Unser Turm-Brauhaus

Im historischen Herzen von Chemnitz, direkt am Neumarkt gegenüber dem Rathaus gelegen, lässt das Turm-Brauhaus nicht nur die Herzen leidenschaftlicher Bierliebhaber höher schlagen. Die urig gemütliche Gasthausbrauerei im Stil der Jahrhundertwende macht die Einkehr für Jung und Alt zum echten Erlebnis. Denn hier wird nicht nur traditionell selbst gebraut – Du nimmst mitten im Geschehen Platz! Direkt an den großen kupfernen Braukesseln, Schrotraum, Malzmühle und Destille kannst Du dem Braumeister bei frisch gezapftem Hell oder Kupfer, gutbürgerlichen Essen und einem selbstdestillierten „Turmgeist“ auf’s Handwerk schauen. Allein die Einrichtung des Turm-Brauhauses ist eine Entdeckungsreise für sich. Ein liebevolles Sammelsurium an originalem Mobiliar aus Gründerzeit- und Jugendstil versetzt die Gäste zurück in die goldene Zeit um 1900. Unikate Werbetafeln aus Emaille, alte Zeitungsausschnitte und längst vergessene Fotografien säumen die Wände auf drei Etagen. Hereinspaziert und entdecke selbst…

Sudhaus

Im Erdgeschoss, unserem Sudhaus befindet sich die Maischfanne und der Läuterbottisch. Hier kannst Du unserem Brau- und Mälzmeister Yves Hänsl bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Schrotboden

Im Obergeschoss, unserem Schrotboden befinden sich der Stammtisch mit Selbstzapfanlage, Zeitungsecke, die Mälzerstube und unsere eigene Destillerie. Hier beginnt der Brauprozess mit dem Mahlen des Malzes im Schrotraum.

Mälzerstube

Unsere Mälzerstube ist der perfekte Raum für Deine Feier, Konferenz oder Präsentation. Je nach Bestuhlung finden ca. 55 Personen Platz.

Am Stammtisch Selberzapfen

Nichts schmeckt besser als ein frisch Gezapftes, außer natürlich ein frisches Selbstgezapftes. Die Stammtisch-Zapfanlage bietet Platz für 12 bis 55 Personen, die hier ihr Talent unter Beweis stellen können.
Nur Mut!

Unsere Galerie

Sieh selbst…