Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Chemnitzer Comedy Lounge im April 2017  www.comedylounge.de

 

Die Comedylounge ist eine Veranstaltungsreihe, die es mittlerweile in über 15 Städten gibt. Vicki Vomit präsentiert in einer bunten und kurzweiligen Show die besten Comedians Deutschlands.

Diesmal mit: SOSO, Andi Steil, Don Clarke

Moderation: Vicki Vomit

SOSO

Er ist in Burundi geboren und kam als Flüchtling nach Österreich. Als Mensch afrikanischer Herkunft erlebt er viele Herausforderungen im Leben. Humor sieht SOSO als eine Art Therapie für das Erlebte. Er könnte natürlich auch in die Kirche gehen und beten, aber Gott scheint zu beschäftigt zu sein, um ihn anzuhören. Sich politisch zu engagieren, ist SOSO zu aufwändig und würde sowieso nix bringen. Stattdessen geht SOSO lieber mit einer ordentlichen Portion Humor an seine Probleme heran und versucht es, auf afrikanische Weise easy zu nehmen. So lacht er auf der Bühne lieber über die Sachen, die ihn kaputt machen könnten, bevor sie ihn tatsächlich kaputt machen. SOSO ist der Meinung, „Je mehr Grenzen man sich setzt, hinsichtlich der Themen, über die man lachen darf, desto näher rückt der Termin beim Therapeuten.“ Eine ordentliche Portion Humor für SOSOs schwarzen Humor ist somit notwendig.

Andi Steil!

Wie wird man so? Im Workshop eines schwarzen Masterdrummers entdeckte er mit den vom Vater geschenkten Sticks seinen wahren Ursprung. Er trommelte wie ein afrikanischer Junge zu allen Rhythmen, die ihm in den Sinn kamen. Zum Bedauern seiner Eltern auch gegen das Akkordeon seines Vaters zu den Gesängen seiner Mutter. Ob durch Reinkarnation bedingt, oder vielleicht war es doch nur ein etwas längerer Sauerstoffmangel, dies bleibt uns wohl für immer verschlossen, verwendete er neben üblichen Schlaginstrumenten auch skurrile Dinge, wie einen Türstopper, um seinem heißblütigen Wesen „taktvoll“ Ausdruck zu verleihen. Mit Witz, Swing, mitreißenden Klängen und mehr, erzählt er musikkomisch das Alltägliche.

Andi Steil, Mann mit ohne Haare: Slapstick gepaart mit Clownerie, die seines Gleichen sucht. Eine Symbiose zwischen Musik und Komik.

Don Clarke

Der natural born Comedian knüpft dort an, wo er niemals aufgehört hat: Nichts tun! Und da er glücklicherweise nicht der Einzige ist, der ihm dabei gerne zuhört, wird seine Fangemeinde immer größer. Mit seinen skurrilen Geschichten hinterlässt er eine Schneise der Zwerchfellvernichtung mit Lebenstipps der etwas anderen Art: „Wenn Du abnehmen willst, musst Du erst mal zunehmen! Das lief bei mir so gut, dass ich ein paar Mal verdoppelt habe…“ Und um trotzdem nicht ganz untätig zu sein, betreibt er wieder Sport: Rittersport… Was treibt diesen Mann an, der außer zwei Exfrauen, vier Kindern, fünf Enkelkindern und einem dicken Bankkonto nichts hat? Die pure Lust zu Leben! Und ihm wird immer klarer, warum sich Großeltern und Enkelkinder so gut verstehen: Sie haben die gleichen Feinde. Publikum und Kritiker sind sich gleichermaßen uneinig: „Der kann ja wirklich nichts – Aber das verdammt gut!“